Der Keglerverein Bremerhaven e.V. ist Mitglied des Landessportbundes Bremen e.V., des Bremer Landesverbandes Sportkegeln und des Deutschen Kegler- und Bowlingbundes e.V.

 

Die vereinseigene Sportanlage befindet sich im "Bürgerhaus Lehe", Friedhofstr. 15, 27576 Bremerhaven. Auf den 22 modernen Sportkegelbahnen betreiben z.Zt. ca. 178 Mitglieder Kegeln als Leistungssport.

Auf den folgenden Seiten wollen wir unseren Sportverein präsentieren und allgemein über den Kegelsport berichten. Insbesondere der Ergebnisdienst soll zeitnah über Spielergebnisse und Tabellen der Stadtligen, sowie über regionale und nationale Meisterschaften informieren.

 

Update 29.10.2020:
Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln findet aktuell kein Trainings- und Spielbetrieb statt. Die Kegelhalle ist ab sofort geschlossen. Über die weitere Vorgehensweise wird zu gegebener Zeit im Sportausschuß entschieden werden.

 

Update 09.12.2020:

Am Wochenende hat der DBKV in einer Sportausschußsitzung die Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen für das Jahr 2021 abgesagt.

Zudem wurde das Sportjahr 2020/21 bis zum 30.09.2021 verlängert. Man möchte gern die Bundesliga-Saison stattfinden lassen.

Über das weitere Vorgehen wird am 30.01.2021 seitens des DBKV entschieden.

Der Landesverband Bremen hat zeitnah die Landesmeisterschaften 2021 ebenfalls abgesagt und das Sportjahr in Anlehnung an den DBKV ebenfalls bis zum 30.09.2021 verlängert, um die Landesliga-Saison noch durchzuführen. Wie diese dann aussieht, wird Anfang Februar beraten. Der Januar-Spieltag der LL findet nicht statt und man kann aktuell davon ausgehen, dass auch der Februar-Spieltag ausfallen wird. Über den Spielbetrieb der Stadtliga entscheidet der Sportausschuß voraussichtlich im Januar 2021.